Webdesign

Web-Marketing Beratung

 

Wenn Sie bereits unternehmerisch tätig sind oder neu starten möchten und Ihre Aktivitäten im Web erweitern wollen, stehe ich Ihnen im Vorfeld als Berater zur Seite.

Analysiert wird Ihre derzeitge Position im Markt und die Ihrer eventuellen Mitbewerber. Ausführlich besprechen und erarbeiten wir dann eine zielführende Strategie zu Ihrem Marktziel.

Dabei sprechen wir über alle Bereiche im Web-Marketing und in Ihrer Firmenstrategie für die nächsten 5 bis 10 Jahre.

Für die Analyse und die Strategieerarbeitung sind persönliche Gespräche unerlässlich. Dafür komme ich zu Ihnen in Ihr Unternehmen und mache mir ein persönliches Bild von Ihrem derzeitigen Stand und von Ihren kurzfristigen, mittelfristigen und langfristigen Zielen.

Für diese Zeit werden Tagessätze berechnet, die wir im Vorfeld besprechen.

Sollte für Sie auch ein Online-Shop in Frage kommen, werden wir auch diesen auf Wunsch planen und genau vordenken. Denn ein Shop ohne Kunden ist nicht nur pflegeaufwendig, sondern kann auch schädlich sein.

Ein Shop mit vielen Besuchern ist schön in der Statistik anzusehen, trägt jedoch nicht zur Ihrer Umsatzsteigerung bei.

Daher ist es wichtig einen genauen Überblick darüber zu haben, was Ihre zukünftigen Kunden online bei Ihnen erwerben wollen und wie diese auf Ihren Shop aufmerksam werden.

Diese Marketing - Strategie werde ich gemeinsam mit Ihnen erarbeiten und erst wenn diese Themen ausreichend besprochen und geplant wurden, kann an die Umsetzung gedacht werden, die ebenfalls durch uns erledigt werden kann, aber auch ein Webunternehmen vor Ort für Sie umsetzen kann.

Sie finden mich auch in der KFW Beraterbörse.

 

Marketingberatung (Web-Marketing) Fördergelder durch die NBank

Förderung von Unternehmen in Niedersachen

Für die Erschließung neuer Medien vergibt derzeit die NBank für kleine und mittlere gewerbliche Unternehmen (KMU) aus Niedersachsen Zuschüsse für die Beratung zur Erstellung von Konzepten zu Marketingaktivitäten über das Internet.

Es geht vor allem um den individuellen Bedarf und die möglichen Maßnahmen, wie Online-Shops, Online Tagebücher, Videonachrichten oder Blogs, wie auch Social Commerce.

Der Zuschuß beträgt 50% der zuwendungsfähigen Ausgaben, höchstens jedoch 400 Euro pro Tagewerk inkl. Auslagen und Reisekosten netto.

Die Förderung umfasst im RWB-Gebiet (Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung) mindestens 7 Tagewerke, jedoch höchstens 15 Tagewerke, im Konvergenzgebiet* ( mindestens 5 Tagewerke, jedoch höchstens 25 Tagewerke.

Nähere Informationen zur Förderung finden Sie auf der Webseite der NBank oder in einem persönlichen Gespräch mit mir.

Fakten:

- Zuschuss von bis zu 50% des Beraterhonorars (max. 10.000€)
- Anerkannter Berater der KfW Beraterbörse
- Unterstützung bis zu 5 Jahre nach Gründung
- Stabilisierung und Ausbau Ihres Unternehmens
- Modernisierung in den neuen Medien. Potenziale erkennen und ausschöpfen

 



 *Das Konvergenzgebiet erstreckt sich über den Bereich des ehemaligen Regierungsbezirks Lüneburg. Dazu gehören folgende Teilgebiete: Cuxhaven, Stade, Rotenburg, Osterholz, Verden, Harburg, Soltau-Fallingbostel, Lüneburg, Uelzen, Celle und Lüchow-Dannenberg.